banner_zeichnung2

Auf den gelben Plakaten in den Kindergärten und Schulen werden Sie über die genauen Zeiten der Schulanmeldung informiert. Im Anhang haben wir für Sie den weiteren aktuellen Ablauf an unserer Schule zusammengestellt.

Von der Schulaufnahme bis zur Einschulung

Desweiteren erfahren Sie auf der Rückseite des Faltblattes alles über die rechtlichen Grundlagen.
Am Anmeldetermin lernen die Kinder die Schule erstmals kennen. In einem kurzen Gespräch mit der Schulleiterin oder einer Lehrerin, die für den Bereich “Übergang Kindergarten-Schule” zuständig ist, werden erste Eindrücke besonders zur Sprachfähigkeit gewonnen. Wir machen uns Gedanken darüber, ob das Kind sprachlich in der Lage sein wird, dem Unterricht in einem zukünftigen ersten Schuljahr folgen zu können oder ob es einen Vorlaufkurs zum Erwerb einer besseren Sprachfähigkeit besuchen sollte. Da der Anmeldetermin über ein Jahr vor der eigentlichen Einschulung liegt, müssen wir auch den Reifeprozess berücksichtigen, den die Kinder in der verbleibenden Zeit vollziehen. Wichtig ist vor allem, die zumeist positive Grundstimmung der Kinder zur Schule zu verstärken – kein Grund also, übermäßig aufgeregt zu sein.
banner_zeichnung